Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

04.09.2008

Geschäftszahl

2007/17/0118

Rechtssatz

Es kommt für die Beurteilung der Stundungsvoraussetzung der erheblichen Härte in erster Linie auf das Vorhandensein liquider oder verwertbarer Betriebsmittel und nicht auf die Gewinnerwartung eines Unternehmens an.