Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

09.09.2009

Geschäftszahl

2007/08/0227

Rechtssatz

Voraussetzung einer wirksamen Zustellung ist, dass der zur Hinterlegung des Schriftstückes führende Zustellversuch an einer Abgabestelle im Sinne des § 2 Z. 5 ZustG vorgenommen wurde (Hinweis E 23. März 2000, 99/04/0224, in dem - nach der dort maßgebenden Rechtslage vor Inkrafttreten der Novelle BGBl. I Nr. 10/2004 - hinsichtlich der Definition der Abgabestelle auf § 4 ZustG verwiesen wird).

Beachte

Serie (erledigt im gleichen Sinn):

2007/09/0200 E 16. September 2009