Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

25.05.2005

Geschäftszahl

2003/08/0131

Rechtssatz

Es ist keineswegs ausgeschlossen, dass neben einem Gesellschaftsvertrag ein Dienstvertrag vorliegt (Hinweis E 17.4.2002, 98/09/0174, mwN). Möglich ist es ferner, dass von einem stillen Gesellschafter Geld- oder Sachwerte, ebenso aber auch Dienstleistungen eingebracht werden (Hinweis Wanke, Zur Qualifikation der Einkünfte des nicht an einem Handelsgewerbe beteiligten "echten stillen Gesellschafters", ÖStZ 1988, 19).