Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

21.09.2005

Geschäftszahl

2001/13/0278

Hinweis auf Stammrechtssatz

GRS wie 96/13/0191 E 24. April 2002 RS 6

Stammrechtssatz

Der für das Einkommensteuerrecht entwickelte Begriff der Liebhaberei hat auch im Umsatzsteuerrecht grundsätzlich Bedeutung; für die objektive Ertragsfähigkeit ist in derartigen Fällen kein anderes Kriterium heranzuziehen als die Prognose auf die Erzielung eines Gesamterfolges innerhalb eines überschaubaren Zeitraumes (Hinweis E 17.10.2001, 98/13/0025; E 28.2.2002, 99/15/0001).

Beachte

Besprechung in:

SWK Nr. 7/2007 S 297 - S 301;