Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

20.03.2002

Geschäftszahl

99/15/0041

Rechtssatz

Ausführungen, dass die belangte Behörde im konkreten Fall zu Recht nicht von einer endgültigen Zuwendung der wirtschaftlichen Substanz an den Nutzungsberechtigten ausgegangen ist. (Hier:

Übertragung der Rechte und Pflichten aus einem Mietvertrag betreffend eine Dachgeschoßwohnung für einen bestimmten Geldbetrag)