Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

21.06.1999

Geschäftszahl

97/17/0501

Rechtssatz

Soweit aufgrund des EG-Beitritts Rechtsgrundlage der beim VwGH angefochtenen Bescheide nicht nur nationales Recht, sondern auch EG-Recht sein kann, erfordert das jeweils anwendbare Verfahrensrecht (hier: OÖ LAO) im Rahmen der jeweils erforderlichen Begründung von Bescheiden gegebenenfalls auch eine Begründung dafür, weshalb die Anwendung der nationalen Regelung - entgegen dem von der Partei (nicht erkennbar grundlos) im Verfahren behaupteten Anwendungsvorrang einer bestimmten gemeinschaftsrechtlichen Regelung - erfolgte. Sofern die von einer Partei im Hinblick auf EG-Recht vorgetragenen Bedenken plausibel sind, hat sich die Beh im Verfahren im Rahmen der in der Rechtsprechung des VwGH entwickelten Grundsätze damit auseinander zu setzen. Soweit die Begründung, weshalb die innerstaatliche Vorschrift entgegen den vorgetragenen EG-rechtlichen Bedenken angewendet wird, Sachverhaltsfeststellungen voraussetzt, sind diese von der Beh zu treffen (hier: Erhebung der wesentlichen Eckdaten, die für die Festsetzung der Gebühr wesentlich waren, da eine höhere Gebühr nur zur Abdeckung höherer Kosten zulässig ist).

Beachte

Miterledigung (miterledigt bzw zur gemeinsamen Entscheidung

verbunden):

97/17/0502

97/17/0503

Serie (erledigt im gleichen Sinn):

97/17/0507 E 21. Juni 1999

97/17/0508 E 21. Juni 1999

98/17/0055 E 21. Juni 1999

98/17/0056 E 21. Juni 1999

98/17/0057 E 21. Juni 1999

98/17/0058 E 21. Juni 1999

98/17/0059 E 30. August 1999

98/17/0060 E 30. August 1999

98/17/0073 E 30. August 1999

98/17/0074 E 30. August 1999

98/17/0075 E 30. August 1999

98/17/0081 E 30. August 1999

98/17/0082 E 30. August 1999

98/17/0083 E 30. August 1999

98/17/0231 E 30. August 1999

98/17/0232 E 30. August 1999

98/17/0233 E 30. August 1999

98/17/0234 E 30. August 1999

98/17/0235 E 30. August 1999

98/17/0236 E 30. August 1999

99/17/0151 E 30. August 1999

99/17/0154 E 30. August 1999

99/17/0155 E 30. August 1999

99/17/0156 E 30. August 1999

99/17/0157 E 30. August 1999

99/17/0158 E 30. August 1999

99/17/0159 E 30. August 1999

99/17/0160 E 30. August 1999

99/17/0161 E 30. August 1999

99/17/0162 E 30. August 1999

99/17/0163 E 30. August 1999

99/17/0164 E 30. August 1999

99/17/0165 E 30. August 1999

99/17/0169 E 30. August 1999

99/17/0170 E 30. August 1999

99/17/0171 E 30. August 1999

99/17/0177 E 18. Oktober 1999

99/17/0178 E 18. Oktober 1999

99/17/0179 E 18. Oktober 1999

99/17/0180 E 30. August 1999

99/17/0181 E 30. August 1999

99/17/0182 E 30. August 1999

99/17/0183 E 30. August 1999

99/17/0218 E 18. Oktober 1999

97/17/0506 E 21. Juni 1999

97/17/0500 E 21. Juni 1999

97/17/0504 E 30. August 1999