Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

19.07.2000

Geschäftszahl

97/13/0241

Rechtssatz

Bei einer Kapitalgesellschaft bei der Gewinnermittlung zugerechnete Mehrgewinne sind in der Regel als den Gesellschaftern zugeflossen zu werten (Hinweis E 10.3.1982, 81/13/0072, VwSlg 5668 F/1982). Verdeckte Gewinnausschüttungen unterliegen auch der Kapitalertragsteuer (Hinweis E 16.3.1993, 89/14/0123, 90/14/0018).