Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

17.02.1992

Geschäftszahl

90/15/0100

Rechtssatz

Kanzleigemeinschaften (auch Regiegemeinschaften oder Kostengemeinschaften genannt), die nach außen hin nicht durch Erbringung von Leistungen in Erscheinung treten, sind nicht als solche Unternehmer; Unternehmer ist vielmehr jedes einzelne Gemeinschaftsmitglied (Hinweis Kranich-Siegl-Waba, Kommentar zur Mehrwertsteuer, § 2, Anm 55).