Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

14.04.1993

Geschäftszahl

90/13/0212

Rechtssatz

Die Standortverlegung eines Betriebes (hier Galerie) kann je nach den Umständen des Einzelfalles eine strukturverbessernde Maßnahme im Sinne des § 2 Abs 1 Z 6 LiebhabereiV oder den Beginn einer neuen Betätigung im Sinne des § 2 Abs 2 LiebhabereiV darstellen.