Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

16.11.1993

Geschäftszahl

89/14/0182

Rechtssatz

Die durch das Einkommensteuergesetz 1988 geschaffene neue Rechtslage läßt sich nicht mit Hilfe von Schlüssigkeitserwägungen rückprojizieren. (Hier: Abgabepflichtiger ist "freiberuflicher Konsulent für EDV-Beratung". Tätigkeit des Unternehmensberaters ist in Paragraph 22, Ziffer eins, Litera b, EStG 1988 angeführt, im hier heranzuziehenden Paragraph 22, Absatz eins, Ziffer eins, Litera b, EStG 1972 jedoch nicht).