Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

17.10.1989

Geschäftszahl

89/14/0148

Rechtssatz

AusfzF der Beschränkung eines Antrages auf Jahresausgleich (Lohnsteuerermäßigung) bzw eines Antrages auf Eintragung eines steuerfreien Betrages auf der Lohnsteuerkarte auf einen bestimmten Rechtsgrund (Werbungskosten, außergewöhnliche Belastung) im Zuge des Berufungsverfahrens, der Beachtlichkeit

einer solchen Beschränkung und ihrer Folgen (hier: Abgrenzung zu VwSlg 5476 F/1980).

Beachte

Besprechung in:

ÖStZB 1990, 145;