Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

30.09.1987

Geschäftszahl

87/13/0111

Hinweis auf Stammrechtssatz

GRS wie 86/13/0180 E 20. Mai 1987 VwSlg 6222 F/1980 RS 1

Stammrechtssatz

Der Begriff der Werbungskosten im Sinne des § 16 Abs 1 EStG 1972 setzt ein "Abfließen" voraus, das sich wirtschaftlich tatsächlich in einer Verminderung des Vermögens des Steuerpflichtigen auswirkt (hier: geleistete Überstunden, die vom Arbeitgeber nicht bezahlt werden).