Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

31.03.1987

Geschäftszahl

86/14/0165

Rechtssatz

Aufwendungen für Familienheimfahrten können Werbungskosten darstellen (Hinweis E 22.1.1985, 84/14/0074 und 22.1.1986, 84/13/0159).