Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

04.06.1985

Geschäftszahl

85/14/0041

Rechtssatz

Der Umstand, daß lohngestaltende Vorschriften eine Erschwerniszulage vorsehen, reicht als Voraussetzung für die Steuerbefreiung bzw Steuerbegünstigung nicht aus (Hinweis E 16.2.1983, 81/13/0104).