Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

13.12.1989

Geschäftszahl

85/13/0041

Rechtssatz

Ausführungen zur Frage der Rechtmäßigkeit der Kürzung der als Betriebsaufwand geltend gemachten Löhne, die ein Wirtschaftstreuhänder an seinen bei ihm 30 Stunden pro Woche beschäftigten Sohn ausbezahlte, durch die Abgabenbehörde um 20 %.