Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

03.12.1981

Geschäftszahl

81/16/0005

Rechtssatz

Unter einem Appartementhaus versteht man ein Gebäude mit mehreren Wohneinheiten, von dem auf Grund seiner Lage, seiner Ausgestattung und Einrichtung oder auf Grund der vorgesehenen Eigentumsverhältnisse oder Bestandverhältnisse anzunehmen ist, daß es nicht der Deckung eines ganzjährig gegebenen Wohnungsbedarfes dienen, sondern überwiegend als Aufenthalt während des Wohnenendes, des Urlaubes, der Ferien oder nur zeitweilig als Zweitwohnung benützt werden soll.