Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

06.05.1980

Geschäftszahl

3371/79

Rechtssatz

Stellt ein Steuerpflichtiger das Anbot, einer KG als Kommanditist beizutreten und leistet er die bedungene Einlage, so ist der Verlust der Einlage wegen Insolvenz der KG ein gewerblicher Verlust des Steuerpflichtigen, auch wenn es handelsrechtlich nicht zum Abschluß der gesellschaftsrechtlichen Vereinbarung gekommen ist, die dem Steuerpflichtigen erst die Stellung eines Kommanditisten vermittelt hätte.

European Case Law Identifier

ECLI:AT:VWGH:1980:1979003371.X02