Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

19.09.1972

Geschäftszahl

1054/72

Rechtssatz

Im Regelfall ist ein Anspruch auf Gutschrift überhöhter Vorauszahlungen einer laufend veranlagten Steuer bereits mit Ablauf der Veranlagungsperiode ein bewertbares Wirtschaftsgut. Auf die Zustellung des Veranlagungsbescheides kommt es nicht an.

Beachte

y9077;

yk12109