Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

28.04.1971

Geschäftszahl

0874/70

Rechtssatz

Sind nach dem Bausparvertrag die Bausparguthaben von der Bausparkasse zu verzinsen und die ZINSEN dem Bausparer jeweils am Ende des Kalenderjahres gutzuschreiben, so handelt es sich bei den gutgeschriebenen Zinsen einerseits um Beträge, die dem Bausparer gemäß § 11 Abs 1 EStG 1967 zugeflossen sind, andererseits um Sonderausgaben gemäß § 10 Abs 1 Z 3 litb EStG 1967.

Beachte

y6184;

yk6517