Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

27.04.1971

Geschäftszahl

1420/69

Rechtssatz

Aus der Durchführung eines gerichtlichen Ausgleichsverfahrens kann noch nicht auf das Fehlen einer SANIERUNGSABSICHT der Gläubiger geschlossen werden. Ebensowenig kann diese deshalb ausgeschlossen werden, weil das Unternehmen des früheren Schuldners nach Durchführung des Ausgleiches in

andere Hände überging.

*

E 27.4.1971, 1420/69 #1 VwSlg 4223 F/1971;

Beachte

y4419;