Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

23.09.1966

Geschäftszahl

1469/65

Rechtssatz

Baukostenaufwand, der durch den Mieter getragen und gegen zukünftige Mietzinse verrechnet wird, wobei dem Mieter bei vorzeitigem Verlassen der Wohnung ein Anspruch auf Ersatz der durch Aufrechnung mit dem Mietzins noch nicht gedeckten Kosten nicht zusteht, ist im Jahre der Bauerrichtung als Mieteinnahme anzusehen.

*

E 23.9.1966, 1469/65 #1 VwSlg 3497 F/1966;

Beachte

y6522;

yk7793