Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

17.09.1963

Geschäftszahl

1010/61

Beachte

Abgegangen hievon mit verstärktem Senat (demonstrative Auflistung):

1666/79 E 09.12.1980 VS VwSlg 5535 F/1980; RS 1;

1666/79 E 09.12.1980 VS VwSlg 5535 F/1980; RS 2;

(RIS: abwh)

Rechtssatz

Bei Einmanngesellschaften (GmbH), bei denen der alleinige Gesellschafter auch Geschäftsführer ist, können sowohl steuerbezugspflichtige Kapitalerträge als auch lohnsteuerpflichtige Gehälter vorliegen. Es kommt hier auf die Gestaltung des einzelnen Falles an, ohne daß eine gesetzliche Vermutung für das Vorliegen von Einkünften aus unselbständiger Arbeit oder von Kapitalerträgen bestünde.

European Case Law Identifier

ECLI:AT:VWGH:1963:1961001010.X01