Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

19.02.1960

Geschäftszahl

0024/56

Rechtssatz

Unter einer "gelegentlichen Vermittlung" iSd § 22 Z 3 EStG 1953 kann nur eine vereinzelt aufgegriffene Gelegenheit zur Vermittlung von Geschäften verstanden werden, nicht aber eine ständig und in Wiederholungsabsicht ausgeübte Vermittlertätigkeit.

*

E 19.2.1960, 24/56 #1

Beachte

y7984;