Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

15.10.1954

Geschäftszahl

2979/52

Rechtssatz

Die Ausschreibung einer Gemeindeabgabe wird durch die Aufnahme des erwarteten Ertrages der Abgabe in den Gemeindevoranschlag nicht ersetzt.