Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

20.01.1953

Geschäftszahl

0906/52

Rechtssatz

Aufwendungen zur Wiederherstellung eines völlig zerstört gewesenen Gebäudes sind zu aktivieren; sie können nicht auf einmal zur Gänze, sondern nur im Wege der Absetzung für Abnutzung - aufgeteilt auf die fernere Nutzungsdauer - gewinnmindernd berücksichtigt werden (Hinweis bezüglich teilzerstörter Gebäude auf E 17.10.1951, 150/49, wobei in dem vorliegenden Erkenntnis bemerkt wird, daß das dort

zu Miethäusern gesagte auch für Betriebsgebäude zu gelten hat).

European Case Law Identifier

ECLI:AT:VWGH:1953:1952000906.X02