Bundesland

Niederösterreich

Gliederungszahl

1000/18–0

Titel

Kundmachung über die Gesetzwidrigkeit der Verordnung des Gemeinderates der Marktgemeinde Ladendorf vom 26. Mai 2011

Ausgabedatum

14.08.2012

 

Text

 

 

 

 

Kundmachung über die Gesetzwidrigkeit der Verordnung des Gemeinderates der Marktgemeinde Ladendorf vom 26. Mai 2011

 

1000/18–0

Kundmachung

99/12

2012-08-14

 

Blatt 1

 

 

Ausgegeben am
14.08.2012

Jahrgang 2012
99. Stück

 

Die NÖ Landesregierung verlautbart gemäß Art. 139 Abs. 5 B-VG:

Kundmachung über die Gesetzwidrigkeit der Verordnung des Gemeinderates der Marktgemeinde Ladendorf vom 26. Mai 2011

Niederösterreichische Landesregierung:
Landeshauptmann
Pröll

 

 

 

Der Verfassungsgerichtshof hat mit Erkenntnis vom 20. Juni 2012, V 23/12-7, ausgesprochen, dass der als Verordnung des Gemeinderates der Marktgemeinde Ladendorf qualifizierte Teil der Kundmachung vom 26. Mai 2011 mit dem Wortlaut

 

“Der Gemeinderat der Marktgemeinde Ladendorf hat in seiner Sitzung am 25.05.2011 mehrheitlich beschlossen, gem. § 63 der NÖ. Gemeindeordnung 1973, LGBL 1000, i.d. jeweils gültigen Fassung, eine

 

VOLKSBEFRAGUNG

über

 

die Errichtung von sechs Windkraftanlagen im Gemeindegebiet Ladendorf, KG Ladendorf, auf den Grundstücken Nr. 2359, 2368-2381, 2428, 2430-2438, 2444, 2452-2480, 2484-2509, 2511-2517, 2577, 2578, 1972, 1999, 2001-2017, 2029-2034 und 2058, durchzuführen.

 

Die Abstimmungsfrage lautet:

 

Ich stimme für die Errichtung von max. 6 Windkraftanlagen

 

im Gemeindegebiet Ladendorf

 

O JA

 

O NEIN”

 

, verlautbart durch Anschlag an der Amtstafel vom 27. Mai 2011 bis 20. Juni 2011, gesetzwidrig war.

 

Das Erkenntnis wurde der NÖ Landesregierung am 27. Juli 2012 zugestellt.