Landesgesetzblatt Steiermark

Jahrgang 2023

Ausgegeben am 3. Juli 2023

58. Verordnung:

Änderung der Kinder- und Jugendhilfegesetz-Durchführungsverordnung

58. Verordnung der Steiermärkischen Landesregierung vom 22. Juni 2023, mit der die Stmk. Kinder- und Jugendhilfegesetz-Durchführungsverordnung geändert wird

Auf Grund des Paragraph 34, Steiermärkisches Kinder- und Jugendhilfegesetz, Landesgesetzblatt Nr. 138 aus 2013,, zuletzt in der Fassung Landesgesetzblatt Nr. 63 aus 2018,, wird verordnet:

Die Stmk. Kinder- und Jugendhilfegesetz-Durchführungsverordnung, Landesgesetzblatt Nr. 1 aus 2014,, zuletzt in der Fassung Landesgesetzblatt Nr. 29 aus 2023,, wird wie folgt geändert:

Novellierungsanordnung 1, Paragraph 12 und Paragraph 13, lauten:

„§ 12

Pflegekindergeld

  1. Absatz einsDas Pflegekindergeld wird wie folgt festgesetzt:
  1. Ziffer eins
    für Kinder unter 12 Jahren

629,20 Euro;

  1. Ziffer 2
    für Kinder und Jugendliche über 12 Jahren

691,90 Euro.

  1. Absatz 2Pflegepersonen gemäß Paragraph 3, Ziffer 7, Litera a, StKJHG (Kurzzeitpflegepersonen) gebührt das Pflegekindergeld gemäß Absatz eins, in doppelter Höhe.
  2. Absatz 3Das Pflegekindergeld ist monatlich im Vorhinein auszubezahlen. In den Monaten Juni und November ist das Pflegekindergeld in zweifacher Höhe zu bezahlen, nicht jedoch an Pflegepersonen gemäß Paragraph 3, Ziffer 7, Litera a, StKJHG. Für angefangene oder nicht beendete Kalendermonate gebührt der aliquote Anteil.

Paragraph 13,

Erstausstattungspauschale

  1. Absatz einsDie Erstausstattungspauschale für Pflegepersonen beträgt 629,20 Euro.
  2. Absatz 2Keine Erstausstattungspauschale gebührt Pflegepersonen gemäß Paragraph 3, Ziffer 7, Litera a, StKJHG (Kurzzeitpflegepersonen) sowie Pflegepersonen gemäß Anlage 1 römisch eins. K. (FPU) und L. (KUB).“

Novellierungsanordnung 2, Dem Paragraph 23 a, wird folgender Absatz 19, angefügt:

  1. Absatz 19In der Fassung der Novelle Landesgesetzblatt Nr. 58 aus 2023, treten in Kraft:
    1. Ziffer eins
      die Anlagen 2 und 3 mit 1. Jänner 2023;
    2. Ziffer 2
      Paragraph 12 und Paragraph 13, mit 1. August 2023.“

Novellierungsanordnung 3, Die Anlagen 2 (Entgeltkatalog) und 3 (Ab- und Verrechnungsbestimmungen) werden neu erlassen.

Für die Steiermärkische Landesregierung:

Landeshauptmann Drexler