Jahrgang 2015

Ausgegeben am 20. Oktober 2015

90. Kundmachung:

Änderung des Gemeindenamens der Marktgemeinde „Unterpremstätten-Zettling“ in „Premstätten“ (politischer Bezirk Graz-Umgebung)

90. Kundmachung der Steiermärkischen Landesregierung vom 15. Oktober 2015 über die Änderung des Gemeindenamens der im politischen Bezirk Graz-Umgebung gelegenen Marktgemeinde „Unterpremstätten-Zettling“ in „Premstätten“

Auf Grund des § 2 Abs. 4 der Steiermärkischen Gemeindeordnung 1967, LGBl. Nr. 115, zuletzt i.d.F. LGBl. Nr. 131/2014, wird kundgemacht:

Die Steiermärkische Landesregierung hat zu der vom Gemeinderat der im politischen Bezirk Graz-Umgebung gelegenen Marktgemeinde Unterpremstätten-Zettling am 19. Mai 2015 beschlossenen Änderung des Gemeindenamens in „Premstätten“ gemäß § 2 Abs. 1 der Steiermärkischen Gemeindeordnung 1967, LGBl. Nr. 115, zuletzt i.d.F. LGBl. Nr. 131/2014, mit Wirkung vom 1. Jänner 2016 die Genehmigung erteilt.

 

Für die Steiermärkische Landesregierung:

Landeshauptmann Schützenhöfer