Jahrgang 2019

Kundgemacht am 11. April 2019

www.ris.bka.gv.at

25. Verordnung:

Festlegung der Fördermittelhöhe für die Kinderbetreuung in Tagesbetreuungseinrichtungen für 2019

25. Verordnung der Salzburger Landesregierung vom 9. April 2019, mit der die Höhe der Fördermittel für die Betreuung von Kindern durch Tageseltern oder in Tagesbetreuungseinrichtungen (ausgenommen Kindergärten und Horte) für das Jahr 2019 festgelegt wird

Auf Grund der § 10 Abs 1 und 2 des Salzburger Kinderbetreuungsgesetzes 2007, LGBl Nr 41, in der geltenden Fassung, wird verordnet:

§ 1

Die Höhe der Fördermittel gemäß § 10 Abs 1 des Salzburger Kinderbetreuungsgesetzes 2007, in der folgenden Tabelle als „KBG“ abgekürzt, beträgt ab dem 1. Jänner 2019:

 

Förderungsgrundlage

Höhe der Förderung ab 1. Jänner 2019

§ 10 Abs 1 Z 1 lit a KBG

628,30 €

§ 10 Abs 1 Z 1 lit e KBG

905,10 €

§ 10 Abs 1 Z 2 lit a KBG

905,10 €

§ 10 Abs 1 Z 2 lit b KBG

398,10 €

§ 10 Abs 1 Z 2 lit c KBG

1.153,90 €

§ 10 Abs 1 Z 2 lit d KBG

2,80 €

§ 2

Der Zuschlag gemäß § 10 Abs 2 des Salzburger Kinderbetreuungsgesetzes 2007 beträgt ab dem 1. Jänner 2019 144,60 Euro.

§ 3

Diese Verordnung tritt mit 1. Jänner 2019 in Kraft und mit Ablauf des 31. August 2019 außer Kraft.

Für die Landesregierung:

Klambauer

Landesrätin