Jahrgang 2015

Kundgemacht am 22. Dezember 2015

www.ris.bka.gv.at

113. Verordnung:

Ortsklassenverordnung 2016

113. Verordnung der Salzburger Landesregierung vom 17. Dezember 2015 über die Ortsklasseneinteilung auf Grund des Salzburger Tourismusgesetzes 2003 für die Jahre 2016 bis 2020 (Ortsklassenverordnung 2016)

Auf Grund des § 34 Abs 2 des Salzburger Tourismusgesetzes 2003, LGBl Nr 43, in der geltenden Fassung wird verordnet:

§ 1

Für die im Land Salzburg errichteten Tourismusverbände werden die Ortsklassen wie folgt festgesetzt:

Tourismusverband

Ortsklasse

Abtenau

B

Adnet

C

Altenmarkt im Pongau

A

Annaberg-Lungötz

B

Anthering

C

Bad Gastein

A

Bad Hofgastein

A

Bad Vigaun

B

Bergheim

C

Bischofshofen

C

Bramberg am Wildkogel

B

Dienten am Hochkönig

A

Dorfgastein

A

Eben im Pongau

B

Ebenau

C

Elsbethen

C

Eugendorf

C

Faistenau

C

Filzmoos

A

Flachau

A

Forstau

A

Fuschl am See

A

Goldegg

B

Golling an der Salzach

C

Göriach

B

Grödig

C

Großgmain

C

Hallein

C

Henndorf am Wallersee

C

Hintersee

B

Hof bei Salzburg

C

Hüttau

C

Kaprun

A

Koppl

C

Köstendorf

C

Krimml

A

Krispl

C

Kuchl

C

Lamprechtshausen

C

Lend

C

Leogang

A

Lessach

C

Maishofen

B

Maria Alm am Steinernen Meer

A

Mariapfarr

B

Mattsee

C

Mauterndorf

A

Mühlbach am Hochkönig

A

Muhr

C

Neukirchen am Großvenediger

A

Neumarkt am Wallersee

C

Niedernsill

B

Oberndorf bei Salzburg

C

Obertrum am See

C

Pfarrwerfen

C

Piesendorf

B

Puch bei Hallein

C

Radstadt

A

Ramingstein

C

Rauris

A

Rußbach am Pass Gschütt

B

Saalbach-Hinterglemm

A

Saalfelden am Steinernen Meer

C

St Andrä im Lungau

C

St Georgen bei Salzburg

C

St Gilgen am Wolfgangsee

A

St Johann im Pongau

B

St Koloman

C

St Margarethen im Lungau

B

St Martin am Tennengebirge

A

St Michael im Lungau

A

Scheffau am Tennengebirge

C

Schleedorf

C

Seeham

C

Seekirchen am Wallersee

C

Straßwalchen

C

Strobl

B

Tamsweg

C

Taxenbach

C

Thalgau

C

Thomatal

B

Unternberg

C

Uttendorf

B

Viehhofen

A

Wald im Pinzgau

A

Weißpriach

B

Werfen

C

Werfenweng

A

Zederhaus

C

Zell am See

A

§ 2

Für den Tourismusverband Salzburger Altstadt (Altstadtverband) wird die Ortsklasse C festgesetzt.

§ 3

(1) Für den Tourismusverband Obertauern, der die Gemeinden Tweng und Untertauern umfasst, wird die Ortsklasse A festgesetzt.

(2) Für den Tourismusverband Großarltal, der die Gemeinden Großarl und Hüttschlag umfasst, wird die Ortsklasse A festgesetzt.

(3) Für den Tourismusverband Salzburger Saalachtal, der die Gemeinden Lofer, St Martin bei Lofer, Unken und Weißbach bei Lofer umfasst, wird die Ortsklasse A festgesetzt.

(4) Für den Tourismusverband St Veit-Schwarzach, der die Gemeinden St Veit im Pongau und Schwarzach im Pongau umfasst, wird die Ortsklasse C festgesetzt.

(5) Für den Tourismusverband Bruck-Fusch, der die Gemeinden Bruck an der Großglocknerstraße und Fusch an der Großglocknerstraße umfasst, wird die Ortsklasse B festgesetzt.

(6) Für den Tourismusverband Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden, der die Gemeinden Mittersill, Hollersbach und Stuhlfelden umfasst, wird die Ortsklasse B festgesetzt.

(7) Für den Tourismusverband Wagrain-Kleinarl Tourismus, der die Gemeinden Kleinarl und Wagrain umfasst, wird die Ortsklasse A festgesetzt.

§ 4

Die Gemeinden oder Gemeindeteile, für die kein Tourismusverband besteht, fallen für die Berechnung der Tourismusbeiträge in die Ortsklasse C.

§ 5

Diese Verordnung tritt mit 1. Jänner 2016 in Kraft und mit Ablauf des 31. Dezember 2020 außer Kraft.

Für die Landesregierung:

Der Landeshauptmann:

Haslauer