LANDESGESETZBLATT
FÜR NIEDERÖSTERREICH

Jahrgang 2015

Ausgegeben am 6. August 2015

69. Gesetz:

NÖ Rundfunkabgabegesetz - Änderung

Der Landtag von Niederösterreich hat am 18. Juni 2015 beschlossen:

Änderung des NÖ Rundfunkabgabegesetzes

Das NÖ Rundfunkabgabegesetz, Landesgesetzblatt 3610, wird wie folgt geändert:

Novellierungsanordnung 1, Im Paragraph 2, Absatz eins, wird der Betrag „24,5“ durch den Betrag „28,9“ ersetzt.

Novellierungsanordnung 2, Im Paragraph 2, Absatz eins, tritt anstelle des Zitates „BGBl. römisch eins Nr. 15/2012“ das Zitat „BGBl. römisch eins Nr. 55/2014“.

Novellierungsanordnung 3, Im Paragraph 7, Absatz 3, tritt anstelle des Zitates „BGBl. römisch eins Nr. 33/2013“ das Zitat „BGBl. römisch eins Nr. 161/2013“.

Novellierungsanordnung 4, Im Paragraph 7, Absatz 7, tritt anstelle des Zitates „BGBl. römisch eins Nr. 102/2011“ das Zitat „BGBl. römisch eins Nr. 44/2014“.

Novellierungsanordnung 5, Dem Paragraph 10, wird folgender Absatz 3, angefügt:

  1. Absatz 3Paragraph 2, Absatz eins, in der Fassung des Landesgesetzes, Landesgesetzblatt Nr. 69 aus 2015,, tritt am 1. September 2015 in Kraft.“

Der Präsident

Penz

Der Landeshauptmann

Pröll