LANDESGESETZBLATT

FÜR DAS BURGENLAND

Jahrgang 2017

Ausgegeben am 19. Juni 2017

39.   Gesetz vom 8. Juni 2017, mit dem das als Landesgesetz geltende Bundesgesetz, betreffend die Tanzlehranstalten, aufgehoben wird (XXI. Gp. RV 954 AB 962)

Gesetz vom 8. Juni 2017, mit dem das als Landesgesetz geltende Bundesgesetz, betreffend die Tanzlehranstalten, aufgehoben wird

Der Landtag hat beschlossen:

§ 1

Das als Landesgesetz geltende Bundesgesetz vom 26. September 1923, betreffend die Tanzlehranstalten, BGBl. Nr. 537/1923, wird aufgehoben.

§ 2

Dieses Gesetz tritt mit dem der Kundmachung folgenden Tag in Kraft.

Der Präsident des Landtages: Der Landeshauptmann:

Illedits Nießl