Datum der Kundmachung

31.12.2014

Fundstelle

LGBl. Nr. 115/2014

Bundesland

Oberösterreich

Kurztitel

Verordnung der Oö. Landesregierung, mit der die Oö. Ambulanzgebührenverordnung geändert wird

Text

Nr. 115

Verordnung

der Oö. Landesregierung, mit der die Oö. Ambulanzgebührenverordnung geändert wird

Auf Grund des § 53 Abs. 5 des Oö. Krankenanstaltengesetzes 1997, LGBl. Nr. 132/1997, in der Fassung des Landesgesetzes LGBl. Nr. 56/2014, wird verordnet:

Artikel I

Die Oö. Ambulanzgebührenverordnung, LGBl. Nr. 33/1993, in der Fassung der Verordnung LGBl. Nr. 44/2013, wird wie folgt geändert:

§ 1 Abs. 4 lautet:

"(4) Der Punktewert beträgt 1,57 Euro für das Jahr 2015, 1,62 Euro für das Jahr 2016, 1,68 Euro für das Jahr 2017 und 1,73 Euro für das Jahr 2018."

Artikel II

Inkrafttreten

Diese Verordnung tritt mit 1. Jänner 2015 in Kraft.

 

Für die Oö. Landesregierung:

Dr. Pühringer

Landeshauptmann