Datum der Kundmachung

28.11.2014

Fundstelle

LGBl. Nr. 102/2014

Bundesland

Oberösterreich

Kurztitel

Verordnung der Oö. Landesregierung, mit der die Donaufischereiordnung geändert wird

Text

Nr. 102

Verordnung

der Oö. Landesregierung, mit der die Donaufischereiordnung geändert

wird

Auf Grund des § 11 des Oö. Fischereigesetzes, LGBl. Nr. 60/1983, in der Fassung des Landesgesetzes LGBl. Nr. 90/2013, wird verordnet:

Artikel I

Die Donaufischereiordnung, LGBl. Nr. 51/1984, in der Fassung der Verordnung LGBl. Nr. 16/1992, wird wie folgt geändert:

§ 1 lautet:

"§ 1

Schonzeiten und Mindestfangmaße

Für die nachstehend genannten Fischarten gelten abweichend vom § 12 Abs. 1 der Oö. Fischereiverordnung folgende Schonzeiten und Mindestfangmaße:

 

              Schonzeit              Mindestfangmaß

Barbe

(Barbus barbus)              1. Mai – 31. Mai              35 cm

Maräne

(Coregonus spp.)              keine              30 cm"

Artikel II

Diese Verordnung tritt mit 1. Jänner 2015 in Kraft.

 

Für die Oö. Landesregierung:

Hiegelsberger

Landesrat