Datum der Kundmachung

05.12.2012

Fundstelle

LGBl. Nr. 111/2012 48. Stück

Bundesland

Kärnten

Kurztitel

Kärntner Fischerkartenabgabeverordnung 2013

Text

111. Verordnung der Landesregierung vom 20. November 2012, Zahl: 10-AR-1/62-2012, mit der die Jahresfischerkartenabgabe und die Fischergastkartenabgabe neu festgesetzt werden (Kärntner Fischerkartenabgabeverordnung 2013 – K-FV 2013)

 

Auf Grund der §§ 28 Abs. 5 und 31 Abs. 4 des Kärntner Fischereigesetzes – K-FG, LGBl. Nr. 62/2000, zuletzt geändert durch LGBl. Nr. 89/

2012, wird verordnet:

 

§ 1

Die Höhe der Jahresfischerkartenabgabe beträgt jährlich € 32,–

.

 

§ 2

Die Höhe der Fischergastkartenabgabe beträgt für Fischergastkarten mit einer Geltungsdauer von einer Woche €

5,–, mit einer Geltungsdauer von vier Wochen € 13,–.

 

§ 3

(1) Diese Verordnung tritt am 1. Jänner 2013 in Kraft.

(2) Mit Inkrafttreten dieser Verordnung tritt die Verordnung

der Landesregierung vom 4. Dezember 2007, LGBl. Nr.

80/2007, außer Kraft.

 

Für die Kärntner Landesregierung:

Der Landeshauptmann:

D ö r f l e r