Bundesland

Tirol

Kurztitel

Stiftungs- und Fondsgesetz 2008, Tiroler

Kundmachungsorgan

LGBl.Nr. 26/2008

Typ

LG

§/Artikel/Anlage

§ 2

Inkrafttretensdatum

01.06.2008

Außerkrafttretensdatum

16.02.2018

Index

4700 Fonds, Stiftung

Text

§ 2

Begriffsbestimmungen

(1) Stiftungen sind durch privatrechtliche Erklärung eines Stifters dauernd gewidmete Vermögen mit Rechtspersönlichkeit, deren Erträge der Erfüllung gemeinnütziger Zwecke dienen.

(2) Fonds sind durch privatrechtliche Erklärung eines Fondsgründers gewidmete Vermögen mit Rechtspersönlichkeit, die nicht auf Dauer eingerichtet sind und die der Erfüllung gemeinnütziger Zwecke dienen.

(3) Als gemeinnützig sind jene Zwecke anzusehen, die der Förderung des Gemeinwohles, insbesondere auf kulturellem, künstlerischem, wissenschaftlichem, sozialem, sportlichem oder ökologischem Gebiet, dienen.

Zuletzt aktualisiert am

20.02.2018

Gesetzesnummer

10000056

Dokumentnummer

LTI40023884