Bundesland

Niederösterreich

Kurztitel

Kehrperioden

Kundmachungsorgan

LGBl. 4400/5-1 aufgehoben durch LGBl. Nr. 119/2015

§/Artikel/Anlage

§ 2

Inkrafttretensdatum

01.01.2015

Außerkrafttretensdatum

31.12.2015

Beachte

Bei vor dem 1.1.2015 geänderten Rechtsvorschriften wird als Inkrafttretensdatum der Erfassungsstichtag 1.1.2015 angegeben.

Text

§ 2

Perioden für Fänge

(1) Fänge von Feuerstätten sind gemäß folgenden Tabellen zu überprüfen und gegebenenfalls zu reinigen:

1.

Fänge von Feuerstätten bis 400 kW Nennwärmeleistung:

 

Brennstoff

Art der Feuerstätte

Anzahl der Überprüfungen bzw. Reinigungen pro Jahr

Gas

Feuerstätten

1

Heizöl extra leicht

Feuerstätten mit Brennwerttechnik

1

Feuerstätten mit Zerstäubungsbrenner ab Baujahr 1998 **

2

übrige Feuerstätten mit Zerstäubungsbrenner

3 *

Feuerstätten mit Verdampfungsbrenner

3

Heizöl leicht

Feuerstätten

5

Feste Brennstoffe (ausgenommen Pellets)

Feuerstätten ab Baujahr 1998 **

5 *

übrige Feuerstätten

6 *

Pellets

Feuerstätten

3

 

* werden diese Feuerstätten nur zwischen 1. September und 31. Mai benützt, so reduziert sich die Anzahl um eine Überprüfung bzw. Reinigung.

** gilt auch für ältere Feuerstätten, welche die Anforderungen der §§ 176 bis 184 NÖ Bautechnikverordnung 1997, LGBl. 8200/7–1, erfüllen.

2.

Fänge von Feuerstätten über 400 kW Nennwärmeleistung:

 

Brennstoff

Art der Feuerstätte

Anzahl der Überprüfungen bzw. Reinigungen pro Jahr

Gas

Feuerstätten

1

Heizöl extra leicht

Feuerstätten mit Brennwerttechnik

1

übrige Feuerstätten

3

Rückstandsheizöle

Feuerstätten

4

Feste Brennstoffe

Feuerstätten

4

 

(2) Werden an Fänge Feuerstätten angeschlossen, für die nach Abs. 1 eine unterschiedliche Anzahl von Überprüfungen bzw. Reinigungen festgelegt ist, gilt die höhere Anzahl.