Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0132762

Entscheidungsdatum

03.09.2019

Geschäftszahl

14Os69/19g

Norm

StGB §21 Abs1; StGB §21 Abs3; StPO §281 Abs1 Z9 lita; StPO §281 Abs1 Z10; StPO §433 Abs1

Rechtssatz

Mit dem Einwand, die Tat des Betroffenen stelle bloß eine mit Strafe bedrohte Handlung, die als Anlasstat iSd § 21 Abs 1 und Abs 3 StGB nicht in Betracht kommt, dar, wird der Nichtigkeitsgrund der Z 9 lit a (und nicht jener der Z 10) geltend gemacht (so bereits 12 Os 26/08b, 12 Os 51/13m, 15 Os 141/14m, 12 Os 86/19t; gegenteilig 13 Os 135/11v, 14 Os 158/13m, 13 Os 26/17y), wenn Konsequenz dieses Vorbringens die Abweisung des Unterbringungsantrags wäre.

Entscheidungstexte

TE OGH 2019-09-03 14 Os 69/19g

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:2019:RS0132762