Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0132558

Entscheidungsdatum

09.04.2019

Geschäftszahl

14Os26/19h

Norm

SMG §27 Abs1 Z1; SMG §28a Abs1 Fall5; StGB §12

Rechtssatz

Überlassen von Suchtgift setzt die Weitergabe an einen „anderen“, also eine vom (hier: Bestimmungs‑)Täter verschiedene Person voraus.

Entscheidungstexte

TE OGH 2019-04-09 14 Os 26/19h

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:2019:RS0132558