Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0132563

Entscheidungsdatum

09.04.2019

Geschäftszahl

14Os24/19i

Norm

StGB §15 Abs1; StGB §15 Abs2; StGB §207b Abs3

Rechtssatz

Ein schriftliches Anbot, für die Duldung geschlechtlicher Handlungen Geld zu zahlen, ist Ausführungshandlung iSd § 207b Abs 3 StGB (nicht bloß straflose Verbreitungshandlung), auch wenn der Täter (wie hier) die Ablehnung des Opfers akezptiert.

Entscheidungstexte

TE OGH 2019-04-09 14 Os 24/19i

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:2019:RS0132563