Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0132526

Entscheidungsdatum

26.02.2019

Geschäftszahl

2Ob124/18a

Norm

AußStrG §45 IB; EuErbVO Art12

Rechtssatz

Beschlüsse, mit denen das Verlassenschaftsverfahren nach § 12 Abs 1 EuErbVO beschränkt wird, dienen nicht bloß der zweckmäßigen Gestaltung des Verfahrens und sind daher selbständig anfechtbar.

Entscheidungstexte

TE OGH 2019-02-26 2 Ob 124/18a

Beisatz: Der Verlassenschaft und einem Testamentsvollstrecker kommt aber keine Rechtsmittellegitimation zu. (T1)

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:2019:RS0132526