Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0132545

Entscheidungsdatum

29.01.2019

Geschäftszahl

2Ob46/18f (2Ob100/18x)

Norm

AußStrG §26 Abs2

Rechtssatz

Auch gerichtliche Maßnahmen, die auf die Abwehr eines drohenden Vermögensschadens für den Pflegebefohlenen abzielen, können „dringend geboten“ sein.

Entscheidungstexte

TE OGH 2019-01-29 2 Ob 46/18f

Beisatz: Hier: Genehmigung einer Unterlassungsklage. (T1)

Beisatz: Hier: ruhender Nachlass. (T2)

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:2019:RS0132545