Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0132113

Entscheidungsdatum

03.07.2018

Geschäftszahl

14Os50/18m

Norm

StGB §70 Abs1; StGB §128 Abs2 Z1; StGB §129 Abs2; StGB §130 Abs2; StGB §130 Abs3

Rechtssatz

Auch nach § 129 Abs 2 Z 1 StGB qualifizierte Diebstähle sind taugliche Vortaten (§ 70 Abs 2 Z 3 StGB) für die Annahme der Gewerbsmäßigkeitsqualifikation nach § 130 Abs 2 StGB eines nach § 129 Abs 1 StGB qualifizierten Diebstahls.

Entscheidungstexte

TE OGH 2018-07-03 14 Os 50/18m

Beisatz: Denn jede Wohnstätte iSd Abs 2 Z 1 ist zugleich ein in Abs 1 Z 1 des § 129 StGB genanntes Objekt. (T1)

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:2018:RS0132113