Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0132124

Entscheidungsdatum

28.06.2018

Geschäftszahl

6Ob99/18d

Norm

ABGB §284f Abs2; ABGB §284f Abs3

Rechtssatz

Für die qualifizierte Vorsorgevollmacht nach § 284f Abs 3 ABGB gelten nicht die Formerfordernisse des § 284f Abs 2 ABGB. Dieser gelangt nicht kumulativ zur Anwendung; vielmehr ist es ausreichend, wenn die qualifizierte Vorsorgevollmacht vor einem Rechtsanwalt, Notar oder bei Gericht errichtet wurde.

Entscheidungstexte

TE OGH 2018-06-28 6 Ob 99/18d

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:2018:RS0132124