Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0132164

Entscheidungsdatum

26.06.2018

Geschäftszahl

2Ob79/18h

Norm

AEVU Lissabon Art267; MÜ Art17 Abs1

Rechtssatz

Dem Gerichtshof der Europäischen Union wird folgende Frage zur Vorabentscheidung vorgelegt: Handelt es sich um einen die Haftung des Luftfrachtführers begründenden „Unfall“ im Sinn von Art 17 Abs 1 des Montrealer Übereinkommens, wenn ein Becher mit heißem Kaffee, der in einem in der Luft befindlichen Flugzeug auf dem Ablagebrett des Vordersitzes abgestellt ist, aus ungeklärter Ursache ins Rutschen gerät und umfällt, wodurch ein Fluggast Verbrühungen erleidet?

Entscheidungstexte

TE OGH 2018-06-26 2 Ob 79/18h

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:2018:RS0132164