Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0131861

Entscheidungsdatum

15.12.2017

Geschäftszahl

1Ob218/17s

Norm

ABGB §1419; ABGB §1425 VI

Rechtssatz

Ein Gläubiger kann auch bei noch andauernder, nicht gerechtfertigter Hinterlegung in Annahmeverzug geraten, wenn er die vom Erleger beantragte Ausfolgung durch die Erhebung von Rechtsmitteln verzögert.

Entscheidungstexte

TE OGH 2017-12-15 1 Ob 218/17s

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:2017:RS0131861