Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0131567

Entscheidungsdatum

27.06.2017

Geschäftszahl

10Ob29/16m

Norm

ABGB §1299 G

Rechtssatz

Ein Züchter hat nicht schlechthin für eventuelle genetische Fehler eines Hundes einzustehen. Ein Züchter, der eine Garantie für eine bestimmte Entwicklung des Tieres nicht übernommen hat, hat dessen anlagebedingte Fehlentwicklung zu vertreten, wenn er für die genetischen Ursachen der Fehlentwicklung deshalb die Verantwortung zu tragen hat, weil er bei der Zucht die gehörige Sorgfalt (§§ 1297, 1299 ABGB) außer Acht gelassen und dadurch fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt hat.

Entscheidungstexte

TE OGH 2017-06-27 10 Ob 29/16m

Veröff: SZ 2017/74

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:2017:RS0131567