Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0125282

Entscheidungsdatum

08.09.2009

Geschäftszahl

4Ob90/09b; 8Ob56/11k; 1Ob23/14k

Norm

Verordnung (EG) Nr 44/2001 des Rates 32001R0044 Brüssel I-Verordnung (EuGVVO)

Rechtssatz

Auch unter Berücksichtigung der RL 2000/35/EG liegt der gesetzliche Erfüllungsort einer Geldschuld nach § 905 ABGB weiterhin beim Schuldner; dies gilt auch für die Anwendung von Art 5 Nr 1 lit a EuGVVO.

Entscheidungstexte

TE OGH 2009-09-08 4 Ob 90/09b

Veröff: SZ 2009/119

TE OGH 2011-06-29 8 Ob 56/11k

Auch

TE OGH 2014-05-22 1 Ob 23/14k

Auch