Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0123044

Entscheidungsdatum

07.11.2007

Geschäftszahl

6Ob110/07f; 1Ob46/10m; 4Ob126/14d; 1Ob113/17z

Norm

WAG §17; WAG §22

Rechtssatz

Die Aufzeichnungspflicht dient lediglich der Kontrolle der Einhaltung der Wohlverhaltensregeln. Sie wurden ausschließlich im Interesse dieser Kontrolle oder einer strafbehördlichen Verfolgung normiert. § 17 WAG bildet bei Verletzung keine Grundlage für quasivertragliche oder deliktische Schadenersatzansprüche.

Entscheidungstexte

TE OGH 2007-11-07 6 Ob 110/07f

TE OGH 2010-07-06 1 Ob 46/10m

Beisatz: Die Verwendung von Formularen führt nicht per se zur Überprüfung der Zulässigkeit einer derartigen Dokumentation im Verbandsprozess nach § 28 Abs 1 KSchG. (T1)

TE OGH 2014-09-17 4 Ob 126/14d

Auch; Beisatz: Hier: § 22 WAG. (T2)

TE OGH 2017-08-30 1 Ob 113/17z

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:2007:RS0123044