Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0119371

Entscheidungsdatum

23.09.2004

Geschäftszahl

12Os36/04; 12Os129/05w; 11Os5/15t

Norm

StGB §146 C1

Rechtssatz

Ein Schaden in voller Höhe der irrtumsbedingten Leistung tritt auch dann ein, wenn die Gegenleistung unter Beachtung opferbezogener Faktoren aus wirtschaftlicher Sicht wertlos ist (WK-StGB - 2 § 146 Rz 82).

Entscheidungstexte

TE OGH 2004-09-23 12 Os 36/04

TE OGH 2006-02-23 12 Os 129/05w

Auch; Beisatz: Der Umstand, dass die Sache für das Opfer individuell nicht nützlich ist, muss vom Vorsatz des Täters umfasst sein. (T1)

TE OGH 2015-04-28 11 Os 5/15t

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:2004:RS0119371